Diana Achtzig Tier Portrait

Moderne Kunst kaufen - Tier Portraits - Ölgemälde handgemalt auf Leinwand von Diana Achtzig

KUNST KAUFEN VON TIER PORTRAITS ALS HANDGEMALTE ÖLGEMÄLDE AUF LEINWAND VON DIANA ACHTZIG

Moderne Kunst kaufen von handgemalten Tier Portraits als Ölbildern auf Leinwand von der studierten Tiermalerin Diana Achtzig ist eine sehr gute Wertanlage, sagt der Journalist und Kunstwissenschaftler Barrie von Ashburner in seiner Kunstkritik über diese Gegenwartsmalerin. Sie hat regelmäßige Galerievertretungen in den folgenden Kunstgalerien: Alessandro Abadetto Gallery in Berlin (https://abadetto-galerie.jimdosite.com/artists/), Galerie Bottega Barone (https://bottegabarone.berlin/events/), Galerie Amsterdam und Studio Art Gallery in New York, USA. 12 Jahre wurde sie auf der Kunstmesse der Berliner Liste über Galerien vertreten.

 

Kurzbiografie von Diana Achtzig

Diana Achtzig lebt und arbeitet in Berlin.

Achtzig ist studierte Künstlerin und heute als Ölmalerin, Bildhauerin, Podcasterin, Autorin und Dozentin tätig. Sie absolvierte ihren Diplomabschluss in den Fachbereichen Bühnenkostüm und Bühnenbild an der Universität der Künste Berlin (UdK) im Jahr 1999 und setzte ihr Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB) fort.

Seit 1990 verfolgt Achtzig ihre internationale Ausstellungstätigkeit und präsentierte ihre Kunst in privaten Kunstgalerien, Kunstmessen und öffentlichen Institutionen.

Achtzig kooperierte weltweit mit Galerien, so konnte sie u.a. in Amsterdam, New York, Texas, Rom, Mailand, Salzburg und Hamburg ausstellen: Galerie Bottega Barone (Berlin), Alessandro Abadetto Gallery (Berlin, Mailand) und Galerie erstererster (Berlin). Darüber hinaus präsentierte sie ihre Arbeiten in der BStU Außenstelle Leipzig im Stasi-Unterlagen-Archiv, im Jugend[widerstands]museum der Evangelischen Galiläakirche (Stiftung Hedwig-Wachenheim-Gesellschaft e.V.) und im Januar 2023 im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien. Bis zum heutigen Tag ist sie in knapp 50 weltweiten Kunstsammlungen vertreten.

1990 gründete Achtzig ihre erste Kunstgalerie in Amsterdam als Kuratorin und Galeristin, mit der sie 2009 nach Berlin-Mitte in die Brunnenstraße umzog, die bis zum heutigen Tag unter der Kunstgalerie Berlin Achtzig besteht. Seit 2003 ist Achtzig als freie Dozentin tätig, z.B. an der UdK Berlin und HTW Berlin. 2015 gründete Achtzig ihre eigene Kunstakademie in Berlin.

Diana Achtzig Ausstellungsverzeichnis (Auswahl)

Ausstellungsverzeichnis (Auswahl) von Diana Achtzig

 

Einzelausstellungen (Auswahl)

 

1990 – 2009 Galerie Amsterdam

1990 – bis heute Alessandro Abadetto Galerie Berlin und Mailand

1993 – 1995 Galerie Art of Fée, (Hallerplatz 15, 20146 Hamburg)

2009 – 2013 Studio Art Gallery in New York, USA

2009 – 2015 Achtzig-Galerie (Brunnen Str. 150, 10115 Berlin, Mitte)

2015 – 2020 Achtzig-Galerie (Hagenauer Str. 7, 10435 Berlin, Prenzlauer Berg)

2016 – 2020 ART Gallery 91 in Salzburg, Österreich

2020 – bis heute Kunstgalerie Berlin Achtzig (Weißenhöher Str. 14, 12683 Berlin)

2019 – 2020 Art Gallery Texas, USA

2019 – bis heute Degewo Hochhaus Galerie Berlin im Foyer (Raoul-Wallenberg-Straße 42, 12679 Berlin)

2019 – bis heute Galerie Bottega Barone (Lützowstr. 38 in 10785 Berlin)

2021 – bis heute Galerie Stadtteilzentrum Biesdorf (Alt-Biesdorf 15, 12683 Berlin

 

Gruppenausstellungen (Auswahl)

 

2020 Galerieerstererster (Pappelallee 69, 10437 Berlin, Prenzlauer Berg)

2021 Galerie Stadtinsel Havelberg (Lange Straße 36, 39539 Havelberg)

2021 Théâtre le Moderne + L'atelier, Parcours d'Artistes de Sainte-Walburge - Culture Liège, Belgien

2021 Galerie im KIEZKLUB Alte Schule (Dörpfeldstraße 52, 12489 Berlin)

2022 Galerie im Kiezklubs Vital Friedrichshagen (Myliusgarten 20, 12587 Berlin)

2023 Kunstraum Kreuzberg/Bethanien (Mariannenpl. 2, 10997 Berlin)

 

Ausstellungen im öffentlichen Raum

2018 – 2019 Einzelausstellung, BG Klinikum Unfallkrankenhauses Berlin (Warener Str. 7, 12683 Berlin) - Bildankauf der öffentlichen Sammlung

2019 – 2020 Einzelausstellungen, BStU Außenstelle Leipzig im Stasi-Unterlagen-Archiv (Dittrichring 24, in 04109 Leipzig)

2020 Gruppenausstellung, „Statement gegen Rechts“, Jugend[widerstands]museum der Evangelischen Galiläakirche (Stiftung Hedwig-Wachenheim-Gesellschaft e.V.)

2021 Théâtre le Moderne, Parcours d'Artistes de Sainte-Walburge - Culture Liège, Belgien (Rue Sainte-Walburge 1, 4000 Liège)

 

Galerievertretungen auf Kunstmessen und Kunstsammlungen

2010 – 2021 Kunstmesse der "Berliner Liste", Kraftwerk Berlin (Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin)

2019 AAF Art Fair New York und AAF London Battersea

Private weltweite Kunstsammlungen: 47

 

Diana Achtzig Presse- und Veröffentlichungsliste

Presse- und Veröffentlichungsliste Diana Achtzig

Internationale Veröffentlichungen English/ German/ French

Erwähnung der Achtzig-Galerie in der Publikation „Florian Froehlich, entitled World Theater /

Theater world“ von Ferenc Rakoczy und José Ribeaud.

Le renard par la queue Editions, Lausanne 2013.

www.lerenardparlaqueue.ch

 

Internationale Videos

 

Video-Interview als Kunsthistorikerin über ein begabtes Kind für den Sender France 2

Abrufbar unter: https:/www.francetvinfo.fr/monde/europe/allemagne/peinture-portrait-d-un-

prodige-allemand_3470591.html

 

Videos in Deutschland

Interview mit mittenmang-Redaktion von mittenmang-tv-film.de für Alex TV Diana Achtzig

https://www.youtube.com/watch?v=rt_mElu9ziM

 

TV-Beitrag zur Künstlerin Diana Achtzig mit Malerei, Zeichnung und Bildhauerei

Einzelausstellung „Verschmelzung von Mensch und Tier“ vom 17.04.2020 – 11.06.2020

Sendung: Zipp, Sender: Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB), Sendedatum: 17.04.2020

Abrufbar unter:

https:/www.youtube.com/watch?v=W4N1dC7fR28

 

Interview mit Rick Schütze über die Einzelausstellung der Künstlerin Diana Achtzig

Sendung: TV Berlin aktuell, Sender: TV Berlin, Sendedatum: 24.04.2020

Abrufbar unter:

https:/www.youtube.com/watch?v=WGBXRw1herc

 

Video-Interviews von 2009 – 2022

Videokanal der Achtzig-Galerie für zeitgenössische Kunst: https:/www.dianaachtzig.de/galerie.html  

 

Veröffentlichungen in Deutschland

Alex Bär (Neue Leipziger Schule): Paradies und Wirklichkeit – Malerei und Grafik. Böhnen, 2012,

Verlag: Rosa - Luxemburg - Stiftung Sachsen, Seite 119.

Versteigerungskatalog des Kloss Auktionshauses,11. Juli 2015, Berlin, S. 133 – 135.

Versteigerungskatalog des Kloss Auktionshauses,11. Juli 2015, Berlin, S. 133 – 135.

6 x Kunstmesse Veröffentlichungen im Kataloge der Berliner Liste: 2012-2017, z.B. in 2015, 2x

 

Veröffentlichungen International

German Art Painting: Catalogue 2019/2020 Diana Achtzig. The Metropolitan Museum of Art in New York (Berlin 2020, Taschenbuch und E-Book)

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Diana Achtzig: Digitalität – Bühnenbild im Wandel: Von Theatermaschinen über Roboter hin zur Virtual-Reality (Berlin 2020, Taschenbuch)

Diana Achtzig: Digitalität: Künstliche Intelligenz in der Kunst und maschinelles Lernen (Deep

Learning) in der Musik bis hin zur Malerei, Könnte die Künstliche Intelligenz Kunst und

Kreativität erzeugen? (Berlin 2020, Taschenbuch)

Veröffentlichung als Co-Autorin

Diana Achtzig und Tanja Steinlechner: Ölmalerei in der Gegenwartskunst und die Berliner

Schule: Moderne Kunst von Diana Achtzig (Berlin 2017, Taschenbuch und E-Book)

Barrie Ashburner und Diana Achtzig: Abstrakte Kunst, Acryl- und Ölmalerei von Diana Achtzig.

Urzellen und Zellkerne - Auf der Suche nach dem Ursprung (Berlin 2018, Taschenbuch und E- Book)

Barrie Ashburner und Diana Achtzig: Das Museum der Berliner Schule der Malerei und die Kunst

Zurück